Radio DRS 2 - Jazz Apéro
00:00 / 00:00

Romano Ricciardi Jazz Trio feat. Brandy Butler

@Jazzlive Aarau, Text von Bruno Lüthy:

 

Herzlichen Dank für das grossartige musikalische Erlebnis, das du uns zusammen mit Alessandro, Elmar Frey und Brandy Butler bei Jazzlive AARAU beschert hast. Ein musikalisches Gourmet-Menu der Extraklasse: Zuerst eine reichhaltige und äusserst pikante Vorspeise, für die konservativen Zuhörer schon etwas am Rande der Geniessbarkeit, für die anderen genau der richtige Appetitanreger. Für alle aber war sofort klar: Da wird auf höchstem musikalischen Niveau gespielt und soliert!
 
Dann die Hauptspeisen: Traditionelles in zeitgemässer Weise aufgefrischt und mit brillanten Soli gewürzt. Jetzt war die Begeisterung ungeteilt. Eindrücklich auch die Lockerheit, der Humor und die gegenseitige Aufmerksamkeit, mit  welcher ihr die Stücke gestaltet habt. Ein Frage blieb lange offen: Woher kommen die groovigen bass lines? Die meisten Zuhörer sahen nicht, dass Alessandro unter der Klaviertastatur auf einem Keyboard mit seiner linken Hand den Bass markierte. Der Bandleader löste dann das Rätsel auf.
 
Nun zum Dessert: Brandy machte ihrem Namen alle Ehre. Wie ein vollmundiger, milder Cognac durchdrang sie die Zuhörer mit ihrer warmen, ausdruckvollen Stimme von Kopf bis Fuss.
 
Kann man an einem Samstagnachmittag etwas Schöneres geniessen?

 

---

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Vimeo Icon

© 2013 by Romano Ricciardi | rrwebdesign